guy-theissen-2
unser Bibliothekar
empfiehlt:

 

12-15 Jahre
eine originelle Mischung aus Historienroman, Fantasygeschichte und Gruselliteratur!

 

“WOLFSRUDEL”

von Floortje Zwigtman

Irgendwann im 19 Jahrhundert in der Walachei: Angwidert vom öden und ärmlichen Dorfleben schließt sich Ion dem Wolfsrudel an, einer Bande jugendliche Räuber. Auf einer verlassenen Klosterinsel stoßen die Jungen auf ein altes Fürstengrad und plündern es. Beim Aufteilen der Beute kommt es zum Streit. Das Wolfsrudel zerfällt in 2 Banden, die sich von nun an bis aufs Blut bekämpfen …

Quelle : perlentaucher.de

 

16-19 Jahre
Debüt eines großen Schriftstellers !

 

“DAS SPINNENNETZ”

von JOSEPH ROTH
 

Der junge Leutnant Lohse, enttäuscht aus dem Ersten Weltkrieg nach Berlin zurückgekehrt, gerät in eine rechsradikale Geheimorganisation und damit mitten in die politischen Wirren der Weimarer Republik. Als Spion und zwielichtiger Mittelsmann zwischen Nationalsozialisten, Kommunisten, zwischen Bürgertum, Adel und Proletariat ist der ehrgeizige Lohse auf mörderische Weise in seinem Element. Doch auch er ist gefangen in dem Netz aus Intrige, Ambition und Verrat, das er selbst mitgesponnen hat …

Mehr dazu: dtv.de